Aktuelle Informationen


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c4242/joomla/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c4242/joomla/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c4242/joomla/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c4242/joomla/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c4242/joomla/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Aktuelle Ereignisse

19.10.2018 Autorenlesung "Ute Krause"

Am Freitag den 19.10.2018 war die Kinderbuchautorin Ute Krause in der Bibliothek Ribnitz zu Besuch. Die Klasse 2a hatte das Glück Sie persönlich zu treffen. Mit viel Witz und künstlerischem Talent gewann Sie die Kinder schnell für sich. Die sehr ansprechenden Bücher von Minus-Drei taten ihr übriges. Nach 90 Minuten gingen die Kinder glücklich, voller neuer Ideen und gespannt auf die anderen Abenteuer von der Autorin Ute Krause zurück in die Schule.

Danke der Bibliothek in Ribnitz für die Einladung!

A. Wiede

 

Termine August/September/Oktober/November

- 18.08.2018 Einschulung Klassen 1a/1b

- 03.10.2018 Tag der deutschen Einheit (frei)

- 08.10.2018 bis 12.10.2018 Herbstferien

- 31.10.2018 Reformationstag/Halloween (frei)

- 01.11.2018 und 02.11.2018 frei bewegliche Ferientage (frei)

   

Grundschullesewettbewerb in der Bibliothek

Schon am Anfang waren Janosch Hartmann aus der Klasse 3a und Jakob Bitschofsky aus der Klasse 3b aufgeregt. Sie mussten nämlich vorlesen beim Lesewettbewerb in der Bibliothek Ribnitz. Dann ging es auch schon los. Als erstes hat Jakob sein Buch vorgestellt, dann Janosch und dann noch drei andere 3. Klassen aus anderen Schulen. Danach gab es eine kleine Pause. Nun ging das Finale los und alle haben einen unbekannten Text gelesen. Letztendlich hat Jakob Bitschofsky den ersten Platz belegt und Janosch Hartmann den zweiten Platz.

JB

   

18.08.2018 Einschulungen

Am Samstag den 18.8.2018 kamen viele aufgeregte Kinder mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern in unsere Schule. Die neuen ersten Klassen wurden eingeschult. Die neuen Schüler lernten ihre Lehrerin, ihren Klassenraum und das Schulgelände kennen.

Nun liegt die erste Schulwoche hinter ihnen und die Kinder haben bestimmt schon viel zu berichten!

Viel Spaß und Erfolg beim Lernen allen Schülern der Grundschule Theodor Bauermeister im Schuljahr 2018 / 2019.

   

Wandertag „Lernen am anderen Ort“ Klasse 2a

 

Am 02.07.2018 war es endlich soweit. Mit dem Linienbus ging es in Richtung Marlow. Alle Schüler waren pünktlich und hatten gute Laune im Gepäck. Unser Ziel war der Vogelpark in Marlow. Zu Beginn konnten wir gleich eine Vogelfütterung miterleben. Danach ging es durch den Park. Wir beobachteten nicht nur viele interessante Tiere, auch die Spielplätze waren toll. Kurz bevor die Greifvogelshow begann, hatten wir die ehrenvolle Aufgabe und durften im Namen aller Schüler der GS „ Theodor Bauermeister“ das Spendengeld aus dem Bauermeisterlauf an Herrn Gerald übergeben. Es war eine stolze Summe von 1314,50 € . Wir danken allen Schülern, Eltern und Sponsoren, die dieses ermöglicht haben. Nach der Show hatten wir noch Zeit, weitere Spielplätze zu erkunden und Tiere zu beobachten.

Für den schönen Tag möchten wir uns auch bei unseren Begleitern Frau Hartmann, Frau Lächelt- Schulz, Frau Wohlschlegel, Frau Boese und Herrn Grohs bedanken.

 

Klasse 2a

 

   

Wandertag 3a Polizei

Wir waren bei der Polizei und als wir rein gekommen sind wurden wir von Herrn März beobachtet. Dann hat uns eine Frau Drogen gezeigt. Die riechen total ekelhaft. Und dann sind wir in einen Sportraum gegangen. Jeder Polizist darf pro Jahr nur 48 Stunden Sport machen. Das heißt 4 Stunden im Monat. Und zu allerletzt haben wir uns eine Zelle angeschaut.

Paula 3a

Wir konnten uns die Arestzelle angucken. Und wir durften mit dem Polizeiauto fahren. Danach durften wir uns ein Motorrad angucken. Mir hat die Arestzelle am Besten gefallen. Die ganze Klasse hatte Spaß.

Annalena 3a

   

Aufgrund der anhaltenden höheren Temperaturen abgesagt!

Vielen Dank an alle die uns helfen wollten!

Am 4. Juni findet jetzt ein Projekt auf Klassenstufenbasis statt, dass von den Lehrern betreut wird.

7.45 Uhr bis 11.15 Uhr

Sollte die Wetterlage wieder kühler werden wird der Bauermeisterlauf zu einem späterem Termin nachgeholt.

 

4.Juni 2018

 

    1. 8.15 Uhr Eröffnung des SportfestesTraditionelles Sportfest und Erwärmung

    2. 8.45 Uhr bis 10.45 Uhr Sportfest

    3. 10.50 Uhr bis 11.10 Uhr Tortenspiele auf Klassenstufenbasis

      1./ 2. Klasse Abwerfball

      3./ 4. Klasse Tortenlauf

    4. 11.20 Uhr bis 12.10 Uhr Bauermeisterlauf 2018

      1./ 2. Klasse 11.20 Uhr bis 11.35 Uhr

      3./ 4. Klasse 11.40 Uhr bis 12.10 Uhr

    5. 12.15 Uhr Siegerehrung Sportfest

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bauermeisterlauf 2018

 

Am 4. Juni 2018 findet nicht nur unser traditionelles Sportfest statt, sondern auch unser zweiter Bauermeisterlauf!

Für die Unterstützung des Vogelpark Marlows engagieren sich unsere Schülerinnen und Schüler sportlich und laufen Runden auf dem Sportplatz.

Die Kinder suchen sich vorher Sponsoren, welche bereit sind, einen bestimmten Betrag pro gelaufener Runde für den guten Zweck zu spenden. Sponsoren können Verwandte, Freunde oder der Bäcker um die Ecke sein.

Mit Ihrer kleinen Spende können Sie uns unterstützen!

Der Bauermeisterlauf 2018 findet in diesem Jahr ca. zwischen 11.20 Uhr und 12.10 Uhr auf dem Sportplatz am Bodden statt.

Sponsoren, Eltern, Großeltern und Zuschauer sind an diesem Tag herzlich willkommen, um die Läuferinnen und Läufer anzufeuern!

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Madlen Sandberg und Andrea Wiede

   

30.04.2018 Verkehrstag Klasse 1-3 - Fahrradprüfung Klasse 4

Am 30.04.2018 hatten wir, die Klasse 4b, die Fahrradprüfung. In den ersten zwei Stunden haben wir Theorie gemacht. Die Verkehrszeichen haben wir uns angeguckt. Dann haben wir einen Test geschrieben. In den anderen zwei Stunden wurde die Praktische Prüfung durchgeführt. Es war ein Rundkurs aufgebaut den konnten wir fahren. Es gab für alle Fehler - Punkte und für alles was richtig war gab es + Punkte. Die Punkte wurden bei jedem Kind zusammen gezählt. Daraus wurde der Gewinner heraus gefunden. Drei Kinder hatten die gleiche Punktzahl, deswegen wurde die Zeit dazu genommen und der Gewinner entschieden. Der erste Platz wurde an Ibo vergeben, der Zweite an Alex und der Dritte an Piet. Das war ein lustiger, spannender und freudiger Tag.

Elias P. 4b

 

Die Praktische Prüfung:

Der Fahrradrundkurs war schwierig. Man musste auf einer Holzplatte fahren und zweimal mit einer Kette im Kreis fahren. Aber man musste auch den Schulterblick können. Die Meisten haben mindestens einen Fehler gemacht. Es wurden auch die zwei besten Mädchen und Jungs genannt.

Die theoretische Prüfung:

Wir haben alle den Test bekommen mit 4 Seiten. Darauf waren Bilder und man musste Fragen dazu beantworten. Bei den meisten Fragen musste man richtig ankreuzen. Es hat fasst keiner 0 Fehler.

Ronja S. 4b

   

Wandertag der Klasse 3b

Am 25. April 2018 sind wir zur Polizei gegangen. Die ganze Klasse ging mit Frau Kordian. Die Polizisten haben was cooles gezeigt. Ihre Jacke und Stiefel wurden uns gezeigt, die sind ganz schön schwer. 30 Polizisten arbeiten in dem Polizeirevier. Dann sind wir noch zum Spielplatz am Hafen und durften dort spielen. Ich fand den Wandertag toll.

Batoul 3b

 

Wir durften die Ausrüstung angucken. Sie haben uns die Zelle gezeigt. Der Polizist hat in der Zelle eine spannende Situation erzählt und einen Knopf gedrückt. Und uns in der Wache herumgeführt. Bei der anderen Polizei in einer anderen Stadt gibt es auch Hunde und Pferde. In der Waffenkammer waren wir. Wir konnten uns wegen einem Einsatz nicht die Autos angucken.

Lilli und Lina 3b

 

Wir waren bei der Polizei. Bericht: Uns wurde die Kleidung gezeigt. Wir hatten viele Fragen, zum Beispiel: Was muss man machen, um Polizist zu werden? Wir fanden am Besten das Gefängnis. Wenn man bei der Polizei auf Toilette wollte, musste die Toilette untersucht werden. Wir wollten noch die Autos ansehen, aber dann mussten Sie leider zum Einsatz.

Weda und Anna 3b

 

Es war Mittwoch. Wir sind hingewandert. Wir haben uns die Ausrüstung angeguckt. Zum Schluss sind wir noch zum Ribnitzer Spielplatz gegangen. Dann hat es geregnet. Wir sind zur Schule zurück gegangen. Wir haben uns dann noch in der Schule beschäftigt.

Janine und Mohamad 3b

 

Wir waren im Gefängnis drin. Wir konnten die Autos nicht sehen, weil ein Einsatz war. Wir durften die Ausrüstung hoch heben. Wir durften eine Waffe sehen, sie hatte 16 Schuss. Die Ausrüstung wiegt ungefähr das Doppelte eines Erwachsenen.

Von Jannis und Oscar 3b

   

Wandertag der Klasse 1a

Am Donnerstag den 19. April 2018 sind wir bei strahlendem Sonnenschein zu den Spielplätzen in Ribnitz aufgebrochen. Der Spielplatz im Mittelweg war unsere erste Station. Die Spielgeräte mussten wir erst noch trocken wischen und dann ging der Spaß los. Auch mitgebrachte Spielgeräte wurden genutzt. Eine Obstpause tat gut, bevor es zum nächsten Spielplatz ging. Wir wanderten zum Spielplatz beim neuen Wohngebiet (Friedrich-Engels-Straße). Dort angekommen, konnten endlich die Jacken ausgezogen werden und es wurden alle Spielgeräte ausgiebig getestet. Die Frühstückspause gab neue Kraft für die lange Wanderung zum Spielplatz am Hafen. Dort wurde noch mal ausgelassen gerutscht und geklettert. Wir machten noch ein tolles Foto am Hafen. Glücklich und erschöpft kehrten alle Kinder zur Schule zurück.

Einen herzlichen Dank an Frau Limpert, Frau Berg, Frau Hempel und Herrn Zschropk, die uns begleitet haben.

   

Wandertag Klasse 1b

Am Mittwoch, dem 11. April, wollten wir die Spielplätze in Ribnitz erkunden. Trotz bewölktem Himmel und heftigem Sturm zogen wir mit Frau Schustereit und Frau Schilke tapfer los. Unser erster Anlaufpunkt war der Spielplatz hinter dem Kindergarten in der Ulmenallee. Dieser Spielplatz ist zwar klein, aber alle Kinder hatten viel Spaß an den Spielgeräten. Dann maschierten wir in den Mittelweg. Dieser Spüielplatz bot viele Spielmöglichkeiten. Hier sollte auch unser Picknick stattfinden. Herr Schustereit brachte uns dazu eine riesige Platte mit frischem Obst vorbei. Das Essen war zwar lecker, aber alle waren inzwischen so durchgefroren, dass niemand mehr Lust auf weitere Spielplätze hatte, sondern alle nur noch ins Warme wollten. Deshalb beschlossen wir gegen 10 Uhr zur Schule zurückzukehren. Dort haben wir gemeinsam im Klassenraum gespielt und es war trotzdem ein schöner Vormittag.

   

Seite 1 von 5


Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c4242/joomla/templates/bauermeister/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c4242/joomla/templates/bauermeister/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c4242/joomla/templates/bauermeister/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c4242/joomla/templates/bauermeister/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c4242/joomla/templates/bauermeister/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c4242/joomla/templates/bauermeister/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c4242/joomla/templates/bauermeister/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c4242/joomla/templates/bauermeister/html/pagination.php on line 100

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c4242/joomla/templates/bauermeister/html/pagination.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00c4242/joomla/templates/bauermeister/html/pagination.php on line 100